Kategorie-Archiv: Multichannel-Marketing

LA-MED Facharzt-Studie 2014: Nur geringer Reichweitenverlust und hohe crossmediale Aktivierung

Trotz eines geringen Reichweitenverlustes gehören medizinische Fachzeitschriften immer noch zu den wichtigsten Informationsmedien für Fachärzte. Und, wie die zum zweiten Mal erhobenen Daten zur crossmedialen Aktivierung zeigen: Ärzte werden durch Fachzeitschriften in einem hohen Maß dazu angeregt, auch andere Medien zu nutzen, um sich noch eingehender zu informieren.

Autor: Dr. Michael Knochel

Weiterlesen

Welche Zielgruppen erreiche ich mit welchen Medien des Dialogmarketings – was haben die elektronischen Medien verändert?

Kommunikationskanäle

Dass das Direktmarketing seinen eigenständigen Platz im Marketing-Mix der Pharmabranche eingenommen hat, ist sicherlich nicht zu diskutieren. Dazu haben die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen, die daraus resultierenden Budgetkürzungen im Marketing und auch die damit einhergehende Reduzierung des Außendienstes beigetragen. Darüber hinaus erfordern Festbeträge und immer schwierigere Rahmenbedingungen für die Einführung neuer Arzneimittel, dass die Pharmaindustrie Lösungen anstrebt, die im Markt platzierten Präparate so lange wie möglich auch effizient im Markt etabliert zu halten. Dabei dreht es sich immer wieder um die Fragen „Wie erreiche ich mit einem gegebenen Werbeetat die größtmögliche Werbeeffizienz?“ oder „Wie erreicht man ein definiertes Werbeziel mit möglichst geringem Werbeetat?“

Autor: Michael Wehnelt

Weiterlesen

Multichannel-Marketing eine Wunderwaffe? Werkzeuge und Konzepte für überzeugende Kommunikation

Multichannel-Marketing

Immer öfter heißt es heute: „Auch wir beschäftigen uns mit Multichannel-Marketing, das könnte doch eine Alternative sein!“.

Autor: Michael Verhoeven

Weiterlesen